Corona-Virus: Aussetzen des Trainingsbetriebes

 

am Freitagvormittag hat der erweiterte Vorstand unseres Vereins einstimmig beschlossen, ab kommenden Montag, dem 16. März 2020, den kompletten 

 


Sportbetrieb in allen Sportarten bis zum Ende der Osterferien in NRW am 18. April 2020 einzustellen.


Am Ende der Osterferien werden wir die Situation erneut bewerten und im Verein entsprechend kommunizieren.

 

Gleichermaßen findet die für die Osterferien geplante Skireise nach Tirol nicht statt, da das Paznauntal unter Quarantäne gestellt wurde. Die Abteilungsleitung Ski wird hierzu alle Reiseteilnehmer in einer separaten Email informieren.

 

Mit der Einstellung des Spiel- und Trainingstriebes folgen wir den Empfehlungen der Bundes- und Landesregierung, des Robert-Koch-Institutes, des Stadt-Sport-Verbandes Meerbusch und den Empfehlungen verschiedener Fachsportverbände.

 

In Zeiten eines sich rasant ausbreitenden Corona-Virus sind auch wir als gemeinnütziger Verein gefordert, unseren Beitrag zum Wohl der Gesellschaft zu leisten. Es gilt, nicht zwingend erforderliche Sozialkontakte zu vermeiden, um die Ansteckungsgeschwindigkeit zu reduzieren und so hoffentlich einen Zusammenbruch unseres Gesundheitswesens zu verhindern!

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis für diese solidarische Maßnahme. Bleibt gesund!

 

Mit besten Grüßen
Ulla Ungerath
Vorsitzende

 

 

TuRa Büderich  -  Dein Sportverein in Meerbusch!